Gönne deinem Mamakörper eine Pause

Während der Schwangerschaft und Geburt hat dein Körper Großes geleistet. Da hast du dir definitiv etwas Ruhe verdient. Yoga verbindet diese Entspannungseinheiten, die dich im neuen Familienleben erden, mit sanften Übungen für deinen Beckenboden und die Körpermitte – das kann nicht nur deine Haut straffen, sondern dir ein neues, fittes Gefühl geben.